Neu-Inszenierungen, Konzerte, Daten

> CD + DVD, Bücher > events2


Hauptseite

Abkürzungen

aktualisiert: 22.09.2017

 

Janáček-Aufführungen in der Schweiz D = Dirigent, R = Regie/Inszenierung, Ch = Choreografie

       
2017/18      
       
Schaffhausen Klaviersonate András Schiff, Klavier 19.09., 19.30 Uhr - St. Johann (+ Beet-hoven, Bartók und Scvhubert)
  Violinsonate Carolin Widmann, Vl + Alexander Lonquich, Klavier 23.09., 19.30 Uhr - St. Johann (+ Brahms, Richard Strauss)
Zürich Auf verwachsenem Pfade (arr. für Streicher von Daniel Rumler) Heft 1, mit einem Text von Maïa Rami UA Camerata Zürich, Ltg: Igor Karsko; Thomas Sarbacher (Sprecher)

23.09. 19.30 Uhr, Aula der Universität (+ Suk, Dvořák)

24.09., 11.00 Uhr, Konservatorium

  Violinsonate Leonidas Kavakos, Vl + Yuja Wang, Klavier 12.12., Tonhalle Maag (+ Schubert, Debussy, Bart'ok)
  Streichquartett Nr. 1 Julia Fischer Quartett: Julia Fischer, Alexander Sitkovetsky, Nils Mönkemeyer, Benjamin Nyffenegger 28.01.2018, Tonhalle Maag(+ Beethoven, Schubert)
  Taras Bulba D: Andrés Orozco-Estrada, Tonhalle-Orchester 02.02.2018 + 03./04. Tonhalle Maag(+ Prokofiev, Dvorřák)
  Kinderreime (Říkadla) D: Peter Rundel, Collegium Novum Zürich 03.03.2018 20 Uhr, Tonhalle Maag (+ Dragicevic, Usul)
Bern Glagolitische Messe D: Mario Venzago; Berner Sinf.orchester, Philh. Chor Brno; Andrea Dankova, S., Eleonora Vacchi, Alt; Tomas Cerny, Tenor 01.02. + 02.02.2018, 19.30 Uhr Berner Münster (+ Hartmann: Concerto funebre)
Bern Kat'a Kabanová D: Jochen Hochstenbach; R: Florentine Klepper 19.05.2018 Stadttheater + 23. und 27.05., 01.,09., 14., 16., 19. und 27.06.
       

Janáček-Aufführungen und -Ereignisse in aller Welt D = Dirigent, R = Regie/Inszenierung, Ch= Choreografie

 

       
2017      
München Aus einem Totenhaus I: Franz Castorf angekündigt, Datum noch nicht fixiert
Paris Das schlaue Füchslein, Suite (Talich) D: Lawrence Foster; Orch. National de France 29.09. Théâtre des Champs Elysées
Cleveland Das schlaue Füchslein D: Franz Welser-Möst; I: ?, Cleveland Orchestra; Füchslein: Martina Jankova 23., 24., 26.09.
Stockholm Jenůfa D: Lawrence Renes/Jonathan Darlington 29.09./ 5., 11., 23., 25., 30.10.
Dresden Vater unser (Otčš náš) D: Michael Käppler, Konzert-Werkstatt Dresden 01.10. (+ Mendelssohn, Dvořák)
Gütersloh Suite für Streicher (1877) Westfälische Kammerphilharmonie, D: Malte Steinsiek 04.10. 20 Uhr Stadthalle (+ Schostakowitsch, Waignein)
Berlin Das schlaue Füchslein D: Simon Rattle; I: Peter Sellars (halbszenisch) Füchslein: Lucy Crowe, Fuch: Angela Denoke 12-. 14.10. Philharmonie
Auckland + Wellington Kát'a Kabanova D: Wyn Davies; I: Patrick Nolan; Katja: Dina Kuznetsova

16., 19., 21., 23.09. Auckland

07., 10., 12., 14. 10 Wellington

Victoria (USA) Jenůfa D: Timothy Vernon; I: Atom Egoyan 12., 14., 18., 20., 22.10. (Co-Prod. mit Montreal)
Helsinki Das schlaue Füchslein D: Dalia Stasevska; I: Immo Karaman 14., 17., 20., 26., 28., 31.10. / 07.,09.11.
Monaco Glagolitische Messe D: Juraj Valcuha; Orch. Philh. de Monte Carlo + Slovakischer Philh. Chor 22.10.
Berlin Thema con variazioni JW VIII/6 (Zdenka-Variationen) Friedrich Thomas, Klavier 28.10., Schloss Glienicke, Königstr. 36, 14109 Berlin (+ Rihm, Schubert, Zelenka)
Prag Das schlaue Füchslein D: Robert Jindra; I: Ondrej Havelka 28.10. / 05., 18.11. / 19.01.18, 13.02., 01.03., 07.04. / 07. 08.05. National-Th.
Wien Kát'a Kabanova D: Graeme Jenkins; I: André Engel; Katja: Evelyn Herlitzius 01., 04., 07.11. Staatsoper
Lyon Das schlaue Füchslein - Suite (Talich) D: Dima Slobodeniouk; Orchestre national de Lyon, 09., 10., 11.11. Auditorium de Lyon (+ R. Strauss, Dvořák)
Teplice Das schlaue Füchslein - Suite (Talich) D: Charles Olivieri-Munroe 16.11.
Aachen Kát'a Kabanova D: N.N.; I: Tibor Torell; Sinfonieorchester Aachen 12., 19., 26.11. / 02., 14., 29.12. / 10.+13.01.18 / 15.+23.02.18
Paris Aus einem Totenhaus D: Esa-Pekka Salonen; I: Patrice Chéreau - Co-Prod. mit Wien, Aix-en-Provence, Amsterdam, New York, Milano 18., 21., 26.11. / 02.12. Opéra Bastille
Shanghai Die Sache Makropulos D: Marko Ivanovic; I: David Radok; Gastspiel der Brünner Oper 19. + 21.11.
London Das schlaue Füchslein D: Michael Rosewell; I: Daniel Slater; The RCM International Opera School 27.+ 29.11. / 01. + 02.12. Britten Theatre
Prag Jenůfa Nat.theater, D: Karoslav Kyslink; I: Jiří Nekvasil; Jenůfa: Dana Burešová/Alžběta Poláčková - Küsterin: Eva Urbanová 01., 15., 29.12.

 

2018      
Aachen Kát'a Kabanova D: N.N.; I: Tibor Torell; Sinfonieorchester Aachen 10., 13.01. / 15., 23.02.
Prag Das schlaue Füchslein D: Robert Jindra; I: Ondrej Havelka 19.01.; 13.02./ 01.03. / 07.04./ 07. + 08.05. National-Theater
Nancy Kát'a Kabanova D: Mark Shanahan; I: Philippe Himmelmann; Orch. national de Lorraine 30.01., 01., 04., 06. 02.
München Das schlaue Füchslein, konzertant D: Franz Welser-Möst; Füchslein: Martina Janková, Fuchs: Jennifer Johnson Cano; Förster Alan Held; Sinfonieorchester + Chor des BR 15. + 16. 02. 2108, Gasteig, 20 Uhr
Baden-Baden Violinsonate Tianwa Yang, Violine; Severin von Eckardstein, Klavier 18.02., Matinee 11.00 Uhr im Festspielhaus
Koblenz Das schlaue Füchslein D: Enrico Delamboye, R: Alexander von Pfeil 03.03.2018 Premiere + 11., 13., 22. und 23.03, 5.,18. und 28.04, 21.05.
Darmstadt Die Sache Makropulos D: Will Humburg, R: Gustav Rueb 10.03., Grosses Haus (+ 16., 22., 29.03., 13..04., 10.05.)
Berlin Tagebuch eines Verschollenen, Bearbeitung für Kammerorchester Bearbeitung für Kammerorchester von Johannes Schöllhorn, Besetzung: Klavier, Harfe, 3 Schlagzeuger und Streichorchester (6.5.4.3.2.), 2 Frauenstimmen UA März in Berlin
London Aus einem Totenhaus D: Theodor Currentzis; I: Krzysztof Warlikowski 07.,10., 14., 19.., 22., 24.03. Covent Garden
Wiesbaden Kát'a Kabanova D: Philipp Pointner; I: Matthew Wild; Katja: Sabina Cvilak; Kabanicha: Nadine Secunde 07., 21., 26.04. / 01., 09.06.
Athen Die Sache Makropulos D: N.N.; IL Giannis Houvardas; E.M.: Elena Kelesidi; Chor und Orchester der Griech. Nationaloper 20., 23., 25.05.
Hamburg Tagebuch eines Verschollenen Ensemble Resonanz: Aufführung der Bearbeitung für Kammerorchester von Johannes Schöllhorn 14.04., Elbphilharmonie, Kleiner Saal
München Ouvertüre "Aus einem Totenhaus" D: Jakub Hrůša, Münchner Philharmoniker 01., 02.+ 03.06.; Gasteig (+ Beethoven, Dvořák)