Neu-Inszenierungen, Konzerte, Daten

> CD + DVD, Bücher > events2


Hauptseite

Abkürzungen

aktualisiert: 20.03.2017

 

Janáček-Aufführungen in der Schweiz D = Dirigent, R = Regie/Inszenierung, Ch = Choreografie

       
)
2017      
Zürich Sonate 1.X.1905 Mishka Rushdie Momen, Klavier 21.05., 17.00 Uhr, Tonhalle, Grosser Saal (+ Mozart, Chopin, Beethoven) "Building Bridges" Sir András Schiff präsentiert
Zürich Drei Leipziger Fugen + Lieder Studierende der ZHdK 21.06., 18.30 Uhr, Tonhalle, Kleiner Saal (+ Lieder von Bartók und Schumann)
Zürich Sinfonietta D: Jakub Hruša, Tonhalle-Orchester 21.06., 19.30 Uhr, Tonhalle, Grosser Saal (+ Bartók, Schumann)
Wengen Auf verwachsenem Pfade Ivan Klánský 20.08., 17.30 Uhr, reformierte Kirche Wengen - Mendelssohn Musikwoche Wengen 19.-26.08.
Luzern Auf verwachsenem Pfade (bearb. für Streichorchester von Daniel Rumler) D: Thomas Demenga, Camerata Zürich 20.08., 16.00 Uhr, MaiHof (+ Suk, Dvořák)

Janáček-Aufführungen und -Ereignisse in aller Welt D = Dirigent, R = Regie/Inszenierung, Ch= Choreografie

 

       
2017      
Darmstadt Jenůfa D: Will Humburg, R: Dirk Schmeding 04.03. Premiere 19.30 Uhr Grosses Haus
Freiburg i.Br. Die Sache Makropulos D: Gerhard Markson, R: Vera Nemirková; E.M. Katerina Hebelková 19.03. + 26.03., jeweils 19.30 Uhr, Grosses Haus
Weissenau Idylle JW VI/3 Sinfonieorchester Friedrichshafen, D: Joachim Trost 26.03., 11.00 Uhr + Mozart, Pärt
Hamburg Violinsonate JW VII/7 Nikolaj Znaider, Violine; Piotr Andrszewski, Klavier 27.03., 19.30 Uhr, Elbphilharmonie, Kleiner Saal + Schumann, Beethoven
Oslo Eifersucht JW VI/10 (Žárlivost ) D: Thomas SØndergård, Solistin: Janine Jansen, Violine 30.03.; Konserthus + Tschaikovsky, Dvořák
Passau, Straubing, Landshut Das schlaue Füchslein D: Basil H.E. Coleman, R: Stefan Tilch 08.04. Premiere in Passau, 11.04. in Straubing, 28.04. in Landshut (in dt. Sprache mit Übertiteln)
Stockholm Im Nebel Hélène Grimaud 09.04., 19 Uhr, Concert Hall, Stora Salen + Berio, Takemitsu, Fauré, Ravel, Albéniz, Liszt, Debussy, Brahms
Pforzheim Streichquartett Nr. 1 Diogenes Quartett 14.05., 19.00 Uhr, Rathausfoyer Unterhaching (+ Beethoven und Friedrich Gernsheim)
Dresden Das schlaue Füchslein D: Tomáš Netopil, R: Frank Hilbrich 15.05., Staatsschauspiel, Kleines Haus
Baden-Baden Im Nebel Sir András Schiff 01.06. Festspielhaus + Werke von JS Bach, Béla Bartók und Robert Schumann
München Jenůfa D: Tomáš Hanus, R: Barbara Freys; Jenůfa: Eva-Maria Westbroek; Küsterin: Karita Mattila 14.07., 19.00 Uhr, Münchner Opernfestspiele
München Aus einem Totenhaus I: Franz Castorf angekündigt, Datum noch nicht fixiert
Salzburg Violinsonate Christian Tetzlaff, Vl; Leif Ove Andsnes, Klavier 01.08. Mozarteum - Grosser Saal (+ Schubert, Bach, Schostakowitsch)
Amsterdam Die Jugend (arr. K. Mařatka) Zemlinsky-Quartett 15.08. Concertgebouw: Recital Hall (+ Suk, Dvořák)

 

Landestheater Coburg: Das schlaue Füchslein

Das Projekt mit Schülern und Schülerinnen unter dem Titel „COmpose Janáček“ am 18.2. ist ein theaterpädagogisches Begleitprojekt zur Produktion des „Füchsleins“ auf der Großen Bühne in der Regie von Alexandra Szemerédy und Magdolna Parditka mit Peter Schöne als Förster und Ana Cvetkovic-Stojnic als Füchslein.

Premiere am 4. Februar um 19.30 Uhr im Grossen Haus.

Weitere Vorstellungen: Februar 09., 16., 19., 21.,24. + März 03., 08., 11., 15. + April 29. + Mai 07.

 

2018      
Baden-Baden Violinsonate Tianwa Yang, Violine; Severin von Eckardstein, Klavier 18.02.2018, Matinee 11.00 Uhr im Festspielhaus